Warum sind Wasserspender besser für Sie und für die Umwelt?

Momente beim Wasserkühler: ein improvisiertes Treffen, bei dem Informationen und Storys rund um einen Wasserspender ausgetauscht werden.

Sie haben wahrscheinlich von dieser klassischen Szene gehört, sie gesehen oder mitunter sogar selbst erlebt. Eine Büroangestellte sitzt schon eine Weile an ihrem Schreibtisch, als sie langsam müde wird. Sie beschliesst, sich die Beine zu vertreten und dabei auch gleich ihr leeres Glas Wasser nachzufüllen. Auf dem Weg zum Wasserspender kreuzt sie sich mit dem neuen Kollegen, der die gleiche Idee hatte, und sie verstricken sich zu einem spontanen Gespräch. Und das alles, während sie einen Schluck reines, kaltes Wasser trinkt.

Das ist ein klassisches Beispiel dafür, dass diese Momente am Wasserspender wichtige Gelegenheiten für zwischenmenschlichen Austausch sind. Mehr noch, in Zeiten von COVID-19 wurde der Mangel an kurzen Gesprächen von europäischen Büroangestellten als der grösste Nachteil des Homeoffices genannt. Das ist jedoch nur einer der Gründe, warum Sie einen Wasserspender am Arbeitsplatz oder zu Hause installieren sollten.

Wasser wirkt

Die Vorteile eines Wasserspenders am Arbeitsplatz sind vielfältig:

  • Ein Wasserspender lässt sich leicht in den Arbeitsbereich integrieren und nimmt nur wenig Platz ein, verglichen mit dem Stauraum für Wasserflaschen. 
  • Das Vorhandensein eines Wasserkühlers oder Wasserspenders regt zum Trinken von Wasser am Arbeitsplatz an. Auf diese Weise werden auch weniger gesunde „Kurzpausenalternativen“ wie Rauchen und Kaffeetrinken eingeschränkt.
  • Die Geschmäcker sind verschieden. Mit einem Wasserspender können Ihre Mitarbeiter selbst wählen: kaltes, lauwarmes, kohlensäurehaltiges oder stilles Wasser, alles auf Knopfdruck. Effizient, oder?
  • Apropos effizient: Sie müssen keine schweren Flaschen mehr schleppen, wenn Ihr Wasserspender direkt an die Wasserversorgung angeschlossen ist.

Direkt am Wasserhahn

Wie Sie sehen, hat die Installation eines Wasserkühlers am Arbeitsplatz viele Vorteile, aber auch zu Hause besticht er durch zahlreiche positive Aspekte:

  • Die meisten Wasserkühler sind mit einem Filtersystem ausgestattet, das Kalkablagerungen reduziert und Chlor, Nitrat, Mineralien und andere Verunreinigungen entfernt, damit Sie geruchloses, reines Wasser von höchster Qualität geniessen können.
  • Ein Wasserspender macht das Trinken von Wasser erschwinglicher und sein Anblick muntert dazu auf, mehr zu trinken.
  • Ihr Trinkwasser wird dadurch auch viel billiger sein. Nach etwa sechs Monaten werden Sie die finanziellen Vorteile vom Wechsels von Wasser in Flaschen zu einem Wasserkühler spüren.
  • Das Schöne an einem Wasserkühler im Haus: Sie haben immer frisches, kühles Wasser, ohne zuvor Flaschen in den Kühlschrank stellen zu müssen. Sogar im Sommer! Perfekt zum sofortigen Trinken.

Die oben genannten praktischen Aspekte sollten ausreichen, um Sie davon zu überzeugen, dass die Installation eines Wasserkühlers Ihnen unerwartete Vorteile bringt. Dabei haben wir noch gar nicht darüber gesprochen, wer den grössten Nutzen daraus ziehen wird.

Gesund für Sie und die Umwelt

Weltweit werden jede Minute eine Million Plastikflaschen verkauft. Inzwischen werden in Europa etwas mehr als die Hälfte der PET-Plastikflaschen recycelt. Während Regierungen rund um den Globus kontinuierlich an der Reduzierung der Umweltbelastung arbeiten, trägt die wachsende Beliebtheit von Trinkwasserspendern ihren Teil dazu bei. Wir haben eine präzise Arbeitsweise gefunden, die die Umwelt in vielerlei Hinsicht respektiert.

  • Verringern Sie Plastikproduktion und -abfall

Jede Sekunde eines jeden Tages verwenden wir nicht weniger als 20.000 Plastikflaschen. Millionen von ihnen landen täglich in unserem Abfall oder in der Umwelt.
Die Wasserspender verwenden wiederverwendbare und recycelbare Flaschen oder sind direkt an die Wasserversorgung angeschlossen. Dieser nachhaltige Prozess sorgt nicht nur dafür, dass viel weniger Flaschen in der Umwelt landen, sondern auch dafür, dass viel weniger Flaschen produziert werden müssen, was wiederum die Freisetzung schädlicher Gase reduziert. Das ist eine gute Möglichkeit, Ihren CO2-Fussabdruck zu verringern.

  • Schützen Sie Tiere und ihre Lebensräume

Nach Angaben des WWF kommen etwa 100.000 Meeressäuger durch Plastikabfälle ums Leben. Indem Sie einen Wasserspender verwenden, tragen Sie zur Reduzierung der Plastikmenge bei, die in unsere Ozeane gelangt, und schützen so die Tiere und ihre Lebensräume. Vor allem gefährdete Arten können jede Hilfe gebrauchen, die wir bieten können. Der Kalifornische Schweinswal ist zum Beispiel der am stärksten bedrohte Wal der Welt. Da es nur noch etwa 10 Exemplare gibt, müssen wir alles tun, um sie vor dem Aussterben zu bewahren. 

  • Reduzieren Sie den Kohlendioxidausstoss

All diese Wasserflaschen kommen natürlich irgendwoher. Weltweit wird fast ein Viertel des abgepackten Wassers von seiner Quelle bis zu unseren Lagern, Arbeitsplätzen und Geschäften per Schiff, Zug, LKW oder sogar Flugzeug transportiert. Insgesamt können dafür Millionen von Litern fossiler Brennstoffe verbraucht werden, was wiederum zu einem Anstieg der Kohlendioxidemissionen führt, die Jahr für Jahr in die Atmosphäre gelangen. Durch die Installation von Wasserspendern wird die Anzahl der neu produzierten Flaschen reduziert, was zu weniger Transport und weniger Umweltverschmutzung führt.

Es ist jedoch nicht alles hässlich und düster. Hier in der Schweiz werden mehr als 80 % unserer PET-Flaschen recycelt. Und dennoch versuchen wir, stets mehr zu tun.
Ein Wasserspendersystem könnte der nächste Schritt für Sie sein.

Steigen Sie jetzt um

Investitionen in umweltfreundliche Praktiken können grosse Auswirkungen für Ihr Zuhause,
Ihr Unternehmen und die Umwelt bedeuten. Möchten Sie etwas ändern? Halten Sie unseren brandneuen Webshop im Auge, entdecken Sie die Wasseraufbereitungsprodukte von AquaMarket und schreiten Sie in eine gesündere Zukunft. Können Sie es nicht erwarten, noch mehr zu entdecken? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 5 % Rabatt auf Ihren ersten Einkauf bei Aquamarket.

Schreibe einen Kommentar